Schlüsselanhänger selbst gestalten: Persönliche Accessoires

Einige Ideen zum Schlüsselanhänger selbst gestalten, einfach, kreativ und individuell, mit Filzwolle, Steinen oder Fotos


Gekaufte Schlüsselanhänger sind meistens langweilig und eintönig. Viel schöner ist es, einen Schlüsselanhänger selbst zu gestalten. Dafür gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sodass jeder seinen Fähigkeiten entsprechend eine Methode finden kann.

Handgearbeitete Schlüsselanhänger
Um einen Schlüsselanhänger zu filzen, braucht man nur eine Filznadel und Filzwolle. Für einen Marienkäfer braucht man rote und schwarze Wolle. Zuerst nimmt man rote Wolle und rollt diese zwischen den Händen zu einer Kugel. Anschließend sticht man mit der Filznadel so lange an verschiedenen Stellen durch die Kugel, bis diese hart geworden ist. Ist die Kugel für den Marienkäferkörper noch zu klein, wickelt man noch etwas Wolle um die Kugel und wiederholt das Prozedere. Ist die Kugel groß genug, gestaltet man das Gesicht und die Punkte des Marienkäfers, indem man schwarze Wolle reinsticht. Fertig ist der Marienkäfer. Nun nur noch einen Faden durch den Rücken des Marienkäfers ziehen, damit dieser dann später in den Schlüsselring eingehängt werden kann. Dies kann man mit verschiedenen Tieren, Formen und Farben machen.

Schnelle Schlüsselanhänger selbst gestalten
Eine weitere Möglichkeit zum Schlüsselanhänger selbst gestalten ist, die Nutzung eines Fotos. Dafür sind etwas Pappe, ein Foto und eine selbstklebende Folie nötig. Zuerst klebt man das Foto auf die Pappe und schneidet diese in der gewünschten Größe aus. Danach klebt man die selbstklebende Folie zum Schutz von beiden Seiten auf das verstärkte Foto. Jetzt nur noch einen Faden an einer beliebigen Stelle durch das Foto stechen und fertig ist der Schlüsselanhänger. Schön ist es auch, kleine runde Steine im Garten oder Wald zu sammeln und in einer schönen Form, am besten mit Heißkleber, zusammenzukleben. Dabei eine Schnur mit einkleben, um den Schlüsselanhänger später an dem Schlüsselring zu befestigen. Nach dem Zusammenkleben der Steine das Kunstwerk in einer beliebigen Farbe anmalen.