Schminktipps für Anfänger

Schon ein paar einfache Schminktipps für Anfänger können jeder Frau zu einem individuellen und typgerechten Make-up verhelfen.


Welche Frau möchte nicht gut und gepflegt aussehen? Doch Frauen - die sich selten oder nie schminken - sind oft unsicher, wenn es darum geht, das passende Make-up zu wählen. Besonders natürliche Frauen befürchten, dass sie "angemalt" aussehen können und verzichten daher oft auf Make-up. Schminktipps für Anfänger helfen bei den Grundlagen, der Farbauswahl und zeigen die richtigen Techniken.

 

Das passende Make-up für das Gesicht

  • Die Palette der angebotenen Produkte ist groß - die Auswahl fällt schwer. Make-up wird in verschiedenen Variaten angeboten: Creme-Make-up, Mousse oder Flüssig-Make-up. Sie können den Teint mattieren, ihn zum Strahlen bringen, Hautunreinheiten entgegenwirken, sie verdecken oder korrigieren - so haben alle diese Produkte ihre Vor- und Nachteile - sei es die Deckkraft, die Anwendung, der Halt oder einfach nur der Preis.

 

  • Für welches Make-up man sich entscheidet, hängt also vom Hauttyp und den individuellen Anforderungen ab. Bei der Farbwahl sollte kein zu dunkler Ton gewählt werden, der Farbton des Make-ups sollte dem natürlichen Hautton entsprechen.

 

  • Frauen die eine reine und feinporige Haut haben, können (und sollten) gänzlich auf das Auftragen eines Make-ups verzichten und - gegebenenfalls - eine getönte Tagespflege benutzen. Wird ein Make-up gewählt, dann sollte man - je nach Hauttyp - vorher auch eine Grundierung auftragen.

 

  • Die Grundierung kann Hautunreinheiten ausgleichen und erleichtert das Auftragen des Make-ups. Anschließend kann das Ganze mit einem leichten Puder fixiert werden - der verhindert, dass das Gesicht zu stark glänzt. Wer unter dunklen Augenrändern leidet, der kann diese mit einem Abdeckstift kaschieren und später mit einem hellen Lidschatten im Augenwinkel Akzente setzen.

 

Schminktipps für Anfänger vom Profi

  • Wer sich unsicher ist, der sollte sich - bei der Auswahl, des zum Typ passenden Make-ups - von einem Profi beraten lassen. In verschiedenen Büchern und Ratgebern wird der Weg zum perfekten Make-up - mit Hilfe von Abbildungen - Schritt für Schritt (anschaulich) beschrieben.

 

  • Mit etwas Geduld, lassen sich diese Tipps meist leicht umsetzen. Schminktipps für Anfänger werden auch in verschiedenen Kosmetik-Kursen gegeben, die Kurse sollen Frauen bei der Auswahl der Produkte, bei deren Anwendung und beim Erlernen der richtigen Technik helfen.