Schminktips: Typgerecht stylen!

Fällt das Make-Up zu sehr auf, ist es wohl nicht auf die Haarfarbe abgestimmt. Typgerechte Schminktips können helfen.


Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass bestimmte Farben an Rouge, Lidschatten oder Lippenstift ihr Gesicht entfremden und einfach unschön aussehen? Dann liegt es wohl daran, dass diese Farben nicht typgerecht sind– besser: Sie passen nicht zu Ihren Haaren.

Denn welche Schminke Sie am besten tragen können, hängt nicht nur vom Hauttyp ab. Wenn Sie sich also eher dezent schminken, sollten die gewählten Töne nicht mehr als zwei Nuancen von Ihrem Haarton abweichen.

Bei stärkerem Make-Up, beispielsweise für einen Club-Abend oder ein spektakuläres Dinner, können die Farbunterschiede ruhig deutlicher ausfallen. Beherzigen Sie diese Schminktips wird Ihr Make Up nie wieder zu grell ausfallen!