The Secret - Das Geheimnis des Lebens

Sie wollen Ihr Leben besser gestalten? Dann kann Ihnen das Buch ,,The Secret" von Rhonda Byrne möglicherweise dabei helfen.


Wer ist nicht auf der Suche nach dem Geheimnis eines glücklichen Lebens? Das Buch „The Secret“, geschrieben von Rhonda Byrne, sowie der dazugehörige Dokumentarfilm, sollen dabei helfen, sein Leben glücklicher zu gestalten. Nach der Lektüre soll sich die Gesundheit verbessern, Wohlstand und Erfolg einstellen, sowie bessere zwischenmenschliche Beziehungen entstehen. Byrne zufolge können wir nämlich jede Schwäche in Stärke verwandeln.
 

Der Ausgangspunkt

  • Im Prinzip ist „The Secret“ die Essenz von 24 verschiedenen Weisheitslehrern, also Experten, von den jeder einen anderen Aspekt des Geheimnisses beleuchtet. Die Kapitel im Buch befassen sich mit den ganz großen Themen: Geld, Beziehungen, die Welt, dem Leser selbst sowie dem Leben allgemein.
  • Zudem bezieht Byrne sich auf die Smaragdtafel des Hermes Trismegistos von 3000 vor Christus, die als Basis für alle esoterischen Systeme gilt, auf der geschrieben steht: „Wie oben so unten, wie innen, so außen“. Byrne zufolge kann man sein Schicksal selbst in die Hand nehmen: Das, was man will und braucht, kann man sich wünschen, dann wird es auch in Erfüllung gehen. 

Die Schriftstellerin

  • Ihrer Theorie zufolge gibt es ein Gesetz der Anziehung, wonach das Universum dafür sorgt, dass man immer das bekommt, was man braucht. Damit man auch wirklich das bekommt, was man will, sollte man Byrnes Meinung zufolge mit Affirmationen arbeiten. 
  • Rhonda Byrne war selbst an einem Tiefpunkt angelangt, als sie anfing,
    sich mit dem Geheimnis zu beschäftigen. Sie fühlte sich überarbeitet,
    ihr Vater war verstorben, Beziehungen zu anderen Menschen gingen in die
    Brüche.

Der Erfolg von „The Secret“

  • Doch sie begriff ihren Tiefpunkt als Chance und entdeckte das Geheimnis eines glücklichen Lebens. Der Erfolg gibt ihr Recht: Ganze Internetseiten und Blogs beschäftigen sich mit dem Erfolg, den man mithilfe des Buches erlangen kann.
  • Doch natürlich gibt es auch Kritiker, die „The Secret“ als pseudowissenschaftlich abtun. Zu den Kritikern zählen vor allem Ärzte, nachdem eine Frau in einer US-Talkshow bahauptete, dass sie ihren Brustkrebs ganz ohne Ärzte, nur durch „The Secret“ geheilt hätte.