Selfmade Reality - Der Weg in die eigene Realität

Selfmade Reality beschreibt den Weg in die eigene Realität, es ist die Bewusstmachung der eigenen Schöpferkraft, die jedem Menschen innewohnt und ihn zu Veränderungen befähigt.


Geht es um die Selbstverwirklichung, so spielt das Prinzip der Selfmade Reality eine entscheidende Rolle. Denn hierbei geht es um die Bewusstmachung der eigenen Realität und somit um die Verbesserung der Lebensqualität. Wo stehe ich im Leben, welche Wünsche und Ziele habe ich? All diese Fragen sind entscheidend, wenn es um die Verwirklichung des eigenen Ichs geht. Selfmade Reality ist ein unterstützendes Prinzip, das den Menschen anleitet, diese Fragen zu beantworten und auf diese Weise nicht nur dabei hilft, sich selbst zu finden, sondern auch das Leben nach den eigenen Wünschen zu gestalten. 

Die Prinzipien der Schöpferkraft

  • Selfmade Reality geht davon aus, dass in jedem Menschen eine hundertprozentige Schöpferkraft innewohnt. Egal, ob diese nun bewusst genutzt wird oder nicht, sie ist immer aktiv.
  • Mithilfe der Selfmade Reality ist es möglich, diese Schöpferkraft voll auszunutzen und zum eigenen Vorteil auszubauen und für ein Leben nach Wahl umzumodellieren. Um dies zu erreichen, müssen die Prinzipien der Schöpferkraft eingehalten werden, die auf einfache Weise im alltäglichen Leben angewandt werden können. 

Selfmade Reality - Das eigene Leben bestimmen

  • Durch die eigenen Erfahrungen, die auf diesem Wege gesammelt werden, tritt ein völlig neues Bewusstsein über das eigene Ich in Kraft. Die Frage, die sich im Zusammenhang mit der Selfmade Reality stellt, ist, ob der Mensch an sich tatsächlich immer die freie Wahl der inneren Ausrichtung auf einen wünschenswerten Zustand hat.
  • Selfmade Reality macht dabei deutlich, dass ein Denken in eine bestimmte Richtung niemals erfolgreich sein kann, wenn tief im Unterbewusstsein ein gegenteiliger Zustand vorhanden ist, welcher auch immer wieder im Leben an die Oberfläche geraten wird. 

Die Polarität im eigenen Körper

  • Die eigene Polarität macht sichtbar, welche Dinge im Körper energetisch real vorhanden sind. Das Erkennen der inneren energetischen Realität verdeutlicht wiederum die Realität vom aktuellen Leben. Aus dieser Realität kann schließlich der Wunsch entstehen, etwas zu verändern. 
  • In einer polaren Darstellung spiegelt der polare Minuspol die aktuelle Realität wieder, in welcher beispielsweise Geldsorgen, Freundschaften und Möglichkeiten vorhanden sind. Der Pluspol wiederum zeigt die Realität, in welcher der wünschenswerte Zustand bereits in die Realität eingetreten ist. Ziel ist es schließlich mit Hilfsmitteln die Spannungen zwischen diesen beiden Polen zu lösen, um etwas Drittes, Neues zu erschaffen.