Sind Fischstäbchen gesund? - Nährwert von Fastfood

Auf der Suche nach der Antwort nach: „Sind Fischstäbchen gesund?“ sollten Sie die Lebensmittel gezielt vergleichen.


Sind Fischstäbchen gesund? Von vielen Kindern als auch Erwachsenen heiß geliebt und oft verzehrt - das Fischstäbchen. Es gehört zu der großen Familie namens Fastfood, die stets eine Kombination aus intensivem Geschmack und schneller Zubereitung verspricht. Doch tuen wir unserem Körper damit wirklich einen Gefallen? Und sind Fischstäbchen gesund?

Befreien sie sich aus der Fastfoodfalle durch einen Vergleich des Kaloriengehaltes!

  • Sind Fischstäbchen gesund? Durch einen enormen Gehalt an ungesunden Fetten schnellt die Anzahl der Kalorien von Burger und Co. rasend in schwindelerregende Höhen, die langfristige Sättigung jedoch nimmt im Gegenzug aufgrund von wenig Ballaststoffen, sowie starken Geschmacksverstärkern rapide ab.
  • Allein eine recht kleine Portion von 150 Gramm enthält durchschnittlich 500 , Döner ganze 620 kcal (Kilokalorien). Süße Versuchungen wie Amerikaner, Donuts und Laugenbrezeln liegen dagegen in einem vergleichsweise niedrigen Bereich zwischen ungefähr 200 bis 300 kcal pro Stück. Das Mittelmaß bildet beispielsweise eine Portion Pommes Frites von 120 Gramm mit 420.

Doch sind Fischstäbchen gesund?

  • Das Fischstäbchen enthält mit seiner fettreichen Panade 60 kcal pro Stück. Das hört sich erst einmal nach recht wenig an, stellt man dem den Nährwert der anderen Fastfoodartikeln gegenüber, jedoch liegt hier der Teufel im Detail.
  • Sicher essen Sie nicht nur ein Fischstäbchen, packen Sie sich also beispielsweise acht Stück auf den Teller, sind sie bereits bei 480 kcal angelangt, noch mehr als zwei große Portionen Salat mit gegrilltem Hähnchen von gängigen Fast-Food-Restaurants beinhalten, welche jeweils mit einem Kaloriengehalt von ca. 230 zu Buche schlagen.
  • Fragen Sie sich immer noch: „Sind Fischstäbchen gesund?“ Zu einem gewissen Anteil sind Fischstäbchen gesund! Ihr Kern, der Fisch, zum Beispiel Alaska-Seelachs, ist mit seinen wertvollen ungesättigten Fettsäuren durchaus empfehlenswert! In dieser Hinsicht sind Fischstäbchen gesund.
  • Sie müssen also nicht zwangsläufig verzichten und sich Fragen stellen wie „Sind Fischstäbchen gesund?“!
    Grundsätzlich kommt es nur auf das richtige Maß an! Wichtig ist, dass Sie es bewusst und ohne schlechtes Gewissen genießen, denn dann sind solch verlockende Leckereien in erster Linie eins - gesund für unsere Seele. So klärt sich die Frage „Sind Fischstäbchen gesund?“ ganz automatisch.