Sportbeutel selber nähen und besticken

Mit etwas Geschick und einigen Accessoires lässt sich ein Sportbeutel im Handumdrehen selber nähen.


So ein Sportbeutel ist schnell und einfach gemacht. Man schneidet sich als erstes einfach ein quadratisches Stück Stoff zurecht und die Maße können beliebig verändert werden. Zudem sieht so ein Sportbeutel noch klasse aus und die Kinder freuen sich wenn sie mit schönen Bildern oder ihrem Namen bestickt sind. Ein Sportbeutel eignet sich hervorragend für die Grundschule um die kleinen Schuhe, ein Shirt und eine kurze Hose hinein zu tun. Doch was benötigt man eigentlich alles für Material und wie wird so ein universell einsetzbarer Sportbeutel hergestellt? Hier ist nun eine grobe Anleitung um so einen klasse und universellen Sportbeutel selbst herzustellen.

Das Material
Für einen Sportbeutel in der Maße 35 x 20 benötigt man folgendes Material. Erstmal nehme man 1 Stoffstück der Maße 40 x 22 cm und dazu passendes Garn (vorzugsweise in der selben Farbe), sowie ein Kordelband ebenfalls in der selben Farbe oder ein selbst genähtes Band das ebenfalls in der selben Farbe, das in der Größe ca. 60 cm sein sollte. Zudem ein Dekomaterial wie zum Beispiel eine schöne Applikation, eine Stickerei oder ähnliches.

Die Anleitung
Als erstes ist es dringend erforderlich sämtliche Kanten extra mit einem Zickzackstich zu versäubern. Danach sollte man an den beiden Seiten jeweils von oben ca. 10 cm versäubern. Denn hier entsteht später der Tunnel für die Kordel bzw. das Band. Nach dem Versäubern sollte man den Tunnel für die Kordel nähen. Zuerst sollte man an den beiden Seiten die Ränder 1 cm umschlagen und auf einer Länge von 6 cm fest steppen. Hat man dies erledigt sollte man bei der oberen Kante den Stoff 2,5 cm breit umschlagen und dann 2 cm vom Rand entfernt mit der Zwillingsnadel absteppen. Fertig ist der Tunnel für die Kordel. In weiterer Folge sollte dann die Seitennaht gemacht werden. Zum Schluss dann noch die Kordel beziehungsweise das Band einziehen und verknoten – fertig ist der Sportbeutel. Anschließend kann man den Sportbeutel noch mit einer schönen Stickerei oder Applikation besticken.