Sterne basteln aus Transparentpapier - Eine Anleitung

Sterne basteln aus Transparentpapier ist einfach, aber vielseitig, denn man kann neben einfachen Sternen, auch Mobiles und Windlichter basteln, welche die Wohnung verschönern


Wenn das Wetter nass, kalt und grau ist, dann ist genau der richtige Zeitpunkt zum Basteln. Warum nicht schon mal auf die Weihnachtszeit vorbereiten und Sterne basteln aus Transparentpapier? Das geht kinderleicht, ist kostengünstig und macht der ganzen Familie Spaß. Dabei sind Ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt. Das Transparentpapier gibt es in allen Farben und zum Verzieren können Sie Glitzerkleber oder Aufkleber verwenden. Aus Transparentpapier können Sie aber nicht nur einfache Sterne für Fenster und Türen, sondern auch Mobiles oder Windlichter basteln.

Mit einfachem Zubehör schöne Sterne basteln

  • Alles was Sie zum Sterne basteln aus Transparentpapier brauchen, finden Sie in Ihrem Bastelladen. Dort bekommen Sie verschieden farbiges Transparentpapier und Tonpapier in verschiedenen Stärken und Farben, das Sie entweder zum Herstellen von Schablonen oder als Rahmen Ihrer Sterne und Windlichter benötigen. 
  • Wenn Sie ein Sternen-Mobile basteln möchten, brauchen Sie außerdem noch Nylonfaden, zum Verbinden der Sterne und zum Aufhängen an der Decke. Fragen Sie außerdem nach extra Bastelkleber, damit Sie am Ende keine unschönen Flecken auf Ihrer Dekoration haben.

So basteln Sie einfache Sterne für Ihre Fenster

  • Die einfachste Variante zum Sterne basteln aus Transparentpapier, ist die, sich eine Schablone aus Karton oder Tonpapier zu basteln. Zeichnen Sie dazu einen oder mehrere Sterne auf den Karton und schneiden Sie sie anschließend mit einer Schere oder einem Bastelmesser aus. 
  • Anschließend legen Sie die Schablone auf das Transparentpapier und umfahren die Konturen mit einem beliebigen Stift. Nun können Sie den Stern ausschneiden und nach Belieben verzieren. Umfahren Sie die Ränder mit Glitzerkleber oder kleben Sie weitere kleinere Sterne aus andersfarbigem Transparentpapier darauf.

Anleitung für Ihr Sternenmobile

  • Sterne basteln aus Transparentpapier eignet sich auch hervorragend als Grundlage für ein Sternenmobile. Dafür können Sie die vorher hergestellten Schablonen verwenden. Schneiden Sie dafür einfach das Innere der Schablone heraus, sodass ein circa drei Zentimeter breiter Rand stehen bleibt.
  • Nun können Sie die Sterne von einer Seite mit Transparentpapier bekleben. Stechen Sie mit einer feinen Nadel Löcher in jeweils eine Spitze des Sternes und verbinden Sie sie mit Nylonfaden. Dasselbe machen Sie auch an dem obersten Stern, wobei Sie den Faden so lang lassen sollten, dass Ihr Mobile schön von der Decke hängen kann.