Teich Skimmer selber bauen: Eine Anleitung

Ein Teich Skimmer erhält das biologische Gleichgewicht an der Teichoberfläche – mit einer Verbindung mehrerer PVC Rohren lässt er sich leicht selbst herstellen.


Auf der Wasseroberfläche eines Teiches sammelt sich nicht selten Schmutz, der die Schönheit des Gewässers beeinträchtigt. Schmutz, das sind Laub, Pollen, tote Insekten, Futterreste, Fette und kleine Zweige, die auf dem Wasser treiben. Wenn dagegen nichts unternommen wird, dann kann der Unrat die Sauerstoffaufnahme der Teichbewohner beeinträchtigen. Am besten lässt sich die Wasseroberfläche des Teiches mit einem Teich Skimmer säubern. So ein Skimmer muss nicht teuer im Fachhandel erworben werden. Mit ein wenig Geschick kann jeder Teichliebhaber den Oberflächenreiniger selbst herstellen.

Einen Teich Skimmer aus PVC Rohr bauen

Als Voraussetzung sollte der Teich einen Seitenablauf besitzen, welcher mit dem Teichfilter verbunden werden kann. Auf diesen Seitenablauf wird ein PVC Rohwinkel gesteckt. Der Rohrwinkel ist sowohl im Fachhandel, als auch im Baumarkt erhältlich. Auf diesen Rohwinkel wird ein weiteres PVC Rohr angebracht. Die Länge des Rohres richtet sich nach dem Weg zur Wasseroberfläche. Es sollte kurz unter der Wasseroberfläche enden, damit der Skimmer problemlos darauf gesetzt werden kann. Der Skimmer ist das wichtigste Teil der Apparatur und sollte bestimmte Ansprüche erfüllen. Einerseits handelt sich es beim Skimmer um ein gewöhnliches Stück Rohr. Doch dieses gewöhnliche Rohr muss am oberen Ende, inwendig, einen Ring aufweisen, der das Rohr am Schwimmen hält. Der Ring kann aus einer Styropor-Plaste Mischung sein. Für die einwandfreie Funktionstüchtigkeit des Skimmers ist es sehr wichtig, dass sich der Ring im Inneren des Rohres befindet, denn der Teich Skimmer muss sich mit der Wasseroberfläche bewegen können und locker auf dem Rohr sitzen.

Die Funktionsweise von einem Teich Skimmer

Der Skimmer ist nun mit dem Rohrsystem des Gewässers verbunden. Wenn die Filterpumpe eingeschaltet wird, dann sinkt der Wasserstand im Filter, im Rohrsystem und somit auch im Teich Skimmer. Dieser bewegt sich durch seine Bauweise und den inneren Ring mit dem Wasser nach unten, so dass das Wasser der Oberfläche, inklusive Schmutz, Futterresten, Blättern und toten Insekten in ihn hineinfließen kann. Den Rest erledigt dann das Filtersystem des Teiches. Letztlich hat der am Seitenablauf angebrachte Teich Skimmer die gleiche Funktion für die Oberfläche, welche der Bodenablauf für den Grund erfüllt. Sie halten das biologische Gleichgewicht des Gewässers aufrecht und schützen den natürlichen Lebensraum der Fische.