Trauerschleifen - Texte zum Trauern

Trauerschleifen können heutzutage mit sehr verschiedenen Texten und Sprüchen bedruckt werden


Immer wieder kommt es leider dazu, dass Menschen von uns gehen und versterben. Dies liegt meistens an schweren Krankheiten, dem hohen Alter oder schweren Unfällen. Keinesfalls sollte man sein Leben leichtfertig aufs Spiel setzen. Sollte es wider Erwarten jedoch zu einem Todesfall kommen, so findet in der Regel eine Beerdigung statt, um sich gebührend von dem Verstorbenen sowohl als Verwandter, Freund oder auch Bekannter zu verabschieden. Bei einer Beerdigung werden oft Kerzen, ein Sarg, Bilder und auch Kränze mit Trauerschleifen verwendet. Diese Schleifen können unterschiedlich verwendet und angebracht werden, jedoch sind diese meistens an Kränzen befestigt.

Die Trauerschleifen können individuell angefertigt und beschriftet werde
Die Trauerschleifen vermitteln an den Trauerkränzen meistens einen letzten Abschiedsgruß der Verwandten und Freunde gegenüber der verstorbenen Person. Dabei handelt es sich meistens um einen individuell verfassten Text, indem die Gefühle und die Stellung der jeweiligen Person zu dem Verstorbenen erneuert deutlich gemacht wird. Dieser kann natürlich selber verfasst werden oder aber ein schon oft verfasster und vorgeschriebener Text sein, bei dem nur die Namen verändert worden sind. In der Regel zollen die Hinterbliebenen mit den Trauerschleifen den Verstorbenen Respekt und zeigen ihre Anteilnahme.  Die Größe der Schleife und auch die Schriftart und -farbe kann nach Belieben des Auftraggebers gewählt werden. So können daher entweder klare und deutliche oder aber auch abgerundete und verschlungene Schriftarten benutzt werden. Man muss sich selber entscheiden was man am liebsten verwenden will und was möglicherweise auch am besten zum Text, zum Kranz und der verstorbenen Person passt.

Viele Trauerschleifen beinhalten bekannte Textformen

Die meisten Trauerschleifen jedoch enthalten bekannte Textpassagen wie beispielsweise "In Liebe…" oder "Wir werden dich niemals vergessen...". Unter anderem findet man auch Sprüche auf den Trauerschleifen wie beispielsweise "Du wirst immer in unseren/meinem Herz(en) bleiben, dein...“ Wie man die Trauerschleife nun verwendet und beschriftet hängt einzig und allein von der eigenen Gefühlslage ab. Viele Menschen wollen jedoch auch einen eigenen Trauerspruch verfassen, der sehr individuell und auf die verstorbene Person zugeschnitten ist und somit noch ein Mal die Nähe und Verbindung der jeweiligen betroffenen Personen hervorhebt. Man muss sich bezüglich der Texte selber entscheiden, dennoch gibt es viele gute Beispiele, die jeder Zeit verwendet werden können.