Trimm-Dich-Pfad - ein Parcours für die Fitness

Der Trimm-Dich-Pfad bietet Bewegung und Fitness an der frischen Luft. Diese Parcoure bestehen mittlerweile seit fast 40 Jahren und bieten Groß und Klein ein abwechslungsreiches Sportprogramm.


Seit Anfang der 70er-Jahre bietet der Trimm-Dich-Pfad, ganz ohne Mitgliedschaft, Öffnungszeiten und großen Aufwand, spontane Möglichkeiten für Bewegung und Fitness an der frischen Luft. Das Prinzip ist so genial wie auch einfach: Ohnehin schon angelegte Spazier- und Waldwege, in der Nähe größerer Ortschaften, werden nicht mehr nur zum Wandern genutzt, sondern durch vergleichsweise einfache Maßnahmen, in einen echten Fitness Parcours umgewandelt. Zusätzlich zum Joggingerlebnis und zur frischen Luft, werden hier alle 200-500 Meter einzelne Stationen angelegt. Dort wird auf einer Tafel dann eine Übung erklärt, die man durchführen soll, bevor man weiterläuft.

Ist ein Trimm-Dich-Pfad auch für Anfänger geeignet?
Das besondere am Trimm-Dich-Pfad ist eben das Ziel, sowohl für die gesamte Familie geeignet zu sein, als auch für den durchtrainierten Sportler. Dazu findet man bei den meisten Übungen eine unterschiedliche Anzahl an Wiederholungen, die man je nach Sportlichkeit auswählen kann. Bei Klimmzügen oder Liegestützen wird dies ganz deutlich: Für Familien werden zum Beispiel fünf Wiederholungen empfohlen, für Durchtrainierte dagegen zehn. Und da dies ja eigentlich nur Leitlinien sind, kann man je nach Lust und Laune auch mehr oder weniger Wiederholungen machen.

Sollte man sich vor dem Trimm-Dich-Pfad zusätzlich aufwärmen?
Am meisten Spaß macht der Trimm-Dich-Pfad natürlich, wenn man schon gemütlich dorthin joggt. Allerdings kann man auch direkt vor Ort starten, denn die ersten Übungen sind meist Aufwärm- und Dehnübungen, so dass die Gefahr einer kalten Muskulatur vermieden wird. Erst später folgen dann anspruchsvollere Übungen, wie zum Beispiel Ringe oder auch Gymnastik mit einem Holzbalken. Der weitere Vorteil ist, dass die Übungsstationen so ausgelegt sind, dass sich nicht nur eine Person gleichzeitig sportlich betätigen kann, sondern mehrere gemeinsam. Wenn man einen Trimm-Dich-Pfad in seiner Nähe hat, dann möchte man diesen sicherlich nicht mehr missen, denn gerade die zeitliche und räumliche Unbeschränktheit ist sein großes Plus.