Tropical Islands Brandenburg - ein Erfahrungsbericht

Das Tropical Islands Brandenburg ist ein einzigartige Erfahrung, welche jeder einmal machen sollte und bei der der Spaß keinesfalls zu kurz kommt.


Das Tropical Islands Brandenburg ist im Prinzip ein tropischer Regenwald, welcher verschiedene Lagunen sowie tropische Pflanzen enthält. Diese Pflanzen können nur mit Hilfe einer bestimmten Raumtemperatur gehalten werden. Dementsprechend herrscht eine angenehme Wärme für Pflanzen und Menschen von ungefähr 25 Grad das ganze Jahr über.
Gemessen an dem, stellt das Tropical Island ein Wellnessbad da, gemischt mit tropischen Einflüssen wie dem Regenwald oder exotischem Essen.

Besonderheiten des Tropical Islands Brandenburg
Einzigartig ist, dass verschiedene Angebote gestellt werden. So gibt es einen Indoor Regenwald und auch verschiedene Shows und Attraktionen. Dabei wird von Musicals bis Schauspiel alles gezeigt.
Danach kann auch lecker gegessen werden im hauseigenen Restaurant. Die Preise sind eher durchschnittlich. Außerdem erhält man außergewöhnliche Zusammenstellungen, die sehr tropisch sind.
Auch an die Kinder wurde dabei gedacht. Es gibt Riesenrutschen und ein tolles Spaßbecken. Sogar ein Kinderclub ist vorhanden, in dem Kinder auf einer Kartbahn fahren oder in der Legoburg spielen können.
Selbst für Wellness Begeisterte gibt es eine große Auswahl. Von Saunen über Dampfbad bis hin zu Massagen ist alles dabei. Das Tropical Island rühmt sich auch mit der größten Saunalandschaft. So wechselt nicht nur die Atmosphäre, sondern auch die Gradzahl, so dass es wirklich an jeden individuell angepasst ist. Dazu kommt, dass man sich vorab ein Peeling holem kann, welches gesundheitsfördernd ist.
Im Fitnessraum kann sich jeder auspowern. Gemessen an der Anzahl der Geräte, lässt dieser keine Wünsche offen. Allerdings bezahlt man fünf Euro pro Tag und der Eintritt in das Tropical Islands muss noch dazu gezahlt werden.
Das Besondere am Tropical Islands ist das Tropendorf. So kann man auch im Tropical Islands Brandenburg in einzigartigen hohen Häusern übernachten.

Problematisches beim Tropical Islands Brandenburg
Aufgefallen ist, dass man zu Beginn gleich einen Chip bekommt. Auf diesem wird gespeichert, ob man nur in die Sauna gehen will oder nur in die Landschaft. Für beide Bereiche bezahlt ein Erwachsener fast 30 Euro und wenn der Bereich gewechselt wird, muss ein Zuschlag von 8,50 Euro bezahlt werden. Außerdem wird auf dem Chip alles gespeichert, so dass zwar kein Portemonnaie mitgenommen werden muss, man aber schnell den Überblick verliert, für was man alles Geld im Tropical Islands ausgegeben hat.