Tuina Anmo Massage

Der Name der Tuina Anmo Massgae setzt sich aus den vier dazugehörigen Massagegriffen zusammen.


Die Tuina Anmo Massage ist eine Massage der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und ist nach vier ihrer ca. 300 Grifftechniken benannt. Tui bezeichnet das Schieben, Na steht für das Greifen, An ist das Drücken und Mo beschreibt das Streichen. Der therapeutische Effekt der Tuina-Behandlung zielt auf die Anregung des Blutkreislaufes und des Qi (Energiefluss). Durch die Stimulation bestimmter Punkte und Meridiane wird der gesamte Organismus beeinflusst. So können z.B Schwellungen gelöst und Gelenke mobilisiert werden. Die Tuina Anmo-Massage versucht die psychische und physische Aktivität zu fördern und beabsichtigt den Menschen und seine Körperfunktionen in Einklang zu bringen.