Unterwäsche für den Mann - Die Seide Boxershorts

Die Seide Boxershorts sorgt nicht nur für einen erhöhten Tragekomfort beim Mann, sondern lässt auch Frauenherzen höher schlagen.


Besonders Frauen sind für ihre Vorliebe zu schöner Unterwäsche bekannt, doch längst ist dieses Phänomen auch auf die heutige Männerwelt übergegangen. Denn wer sich rundum wohlfühlen will, der achtet eben nicht nur auf die äußere Etikette, sondern auch auf das, was darunter ist. Die Seide Boxershorts sieht jedoch nicht nur edel aus, sie sorgt auch für einen erhöhten Tragekomfort. Kein Wunder also, dass die Boxershorts aus Seide vermehrt zur Lieblingsunterwäsche des Mannes zählt.

Hoher Tragekomfort
Im Gegensatz zu vielen anderen Luxus-Kleidungsstücken zählt die Seide Boxershorts wohl zu den bequemsten. Denn echte Seide wirkt auf der Haut nicht nur sehr beruhigend, sondern ist zudem sehr atmungsaktiv. Außerdem ist Seide ein Stoff, der sich hervorragend den verschiedenen Temperaturen anpasst. So wirkt Seide im Sommer kühlend und im Winter wärmend. Wer außerdem auf ein Einschnüren am Bauch verzichten möchte, der sollte beim Kauf der Boxershorts auf die richtige Größe und einen elastischen Bund achten.

Verschiedene Modelle
Wer sich von seiner weißen Feinripp- Unterhose verabschieden will und dafür eine Boxershorts aus Seide wählt, der kann selbstverständlich zwischen vielen verschiedenen Modellen wählen. Ob mit bunten Aufdruck oder ganz einfach schlicht schwarz oder dunkelblau – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Charakteristisch für Seide ist ihr schöner Glanz und ihre hohe Festigkeit. Da mit Seidenstoffen brilliante Farben erzielt werden können, ist Unterwäsche aus diesem Material besonders schön. Somit stellen Seide Boxershorts nicht nur eine Freude für den Mann, sondern bestimmt auch für die Frau dar.

Die richtige Pflege
Da es sich bei echter Seide um ein sehr wertvolles und vor allem empfindliches Material handelt, das schnell knittert, ist die richtige Pflege äußerst wichtig. Besonders empfindlich ist Seide gegenüber Abrieb, Wasserflecken und hohen Temperaturen. Aus diesem Grund sollte die Seide Boxershorts in der Waschmaschine im Wollprogramm auch nur bei 30 Grad gewaschen werden. Im nassen Zustand darf die Seide nicht ausgewrungen werden, da sie formempfindlich ist. Auch das Bügeln sollte nur im feuchten Zustand erfolgen. Das Trocken sollte an der Luft, nicht aber im Trockner oder in der Sonne erfolgen.