Urlaub in Zürich verbringen: günstig und originell

Wenn Sie einen tollen Urlaub in Zürich verbringen wollen, packen Sie ein Paar Wanderstiefel, eine Wassersportausrüstung und viel Zeit für Kultur ein.


Sie wollen Ihren Urlaub in Zürich verbringen? Dann haben Sie sich eine aufregende Stadt für Ihren Urlaub ausgesucht. Die größte Stadt der Schweiz erreichen Sie mit dem Auto, mit der Bahn oder per Flugzeug. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie Ihren Urlaub in Zürich verbringen können. Günstig übernachten Sie im Hotel, Appartement, Hostel oder in der Jugendherberge, in der Pension oder im Privatzimmer, in der Ferienwohnung oder im -haus sowie auf einem Campingplatz am Zürichsee. Neben S-Bahn oder Bus benutzen Sie im Sommer einfach die kostenlosen Leihfahrräder, um bequem und unabhängig Ihr Ausflugsziel zu erreichen und so einen unbeschwerten Urlaub in Zürich verbringen zu können.

Wanderstiefel angezogen

  • Zürich wird vom 871 Meter hohen Uetliberg überragt, der sich auf verschiedenen Wegen ersteigen lässt. Oben angekommen, werden Sie mit einem unvergleichlichen Blick auf die Schweizer Alpen, den Zürichsee und Zürich selbst belohnt.
  • Im Winter verwandeln sich die Wanderwege in beliebte Schlittenwege für ungetrübtes Schneevergnügen. So ist Urlaub in Zürich verbringen auch im Winter attraktiv. Wandern Sie hier auf dem "Planetenweg", den Weg zwischen Sonne und Pluto.

Auf zum Wassersport

  • Der Zürichsee bietet sich für die unterschiedlichsten Wassersportmöglichkeiten an. Vom einfachen Sprung ins Wasser, einer Bootsfahrt über Wasserski bis hin zum Skyski ist hier alles möglich. Abenteuerlich geht es im Flussbad Unterer Letten zu, wenn Sie sich einfach von der Strömung mitreißen lassen.
  • Entspannung finden Sie im Thermalbad und Spa Zürich. Im Inneren eines Berges sind die Badeeinrichtungen mit mineralienreichem Wasser. Lassen Sie sich hier bei zahlreichen Wellnessangeboten verwöhnen.

Die Altstadt

  • Die wunderschöne, historische Altstadt, zu beiden Seiten des Flusses Limmat, beeindruckt vor allem durch ihre Sakralbauten. Das Großmünster mit seinen Doppeltürmen gilt als Wahrzeichen Zürichs. Dem imposanten Kirchenbau steht eine schlichte Innenausstattung gegenüber.
  • Der Bau des Fraumünster erstreckte sich über Jahrhunderte. Sehenswert sind hier die Glasfenster von Marc Chagall. Beeindruckend ist auch die Peterskirche. Das Turmziffernblatt, mit 8,7 Meter Durchmesser (dem größten Ziffernblatt Europas), sticht schon von Weitem ins Auge. Mehr über Uhren erfahren Sie im Museum der Zeitmessung Beyer. Es ist nur eines der über 50 Museen der Stadt.

Exotik

  • Im Züricher Zoo beobachten Sie viele exotische Tiere in nachempfundenen Lebensräumen. Beispielsweise wird der Masoala-Regenwald Madagaskars in einem Tropenhaus nachgestellt.
  • Der Chinagarten Zürich, eine Schenkung der Partnerstadt Kunming, ist eine bezaubernde südchinesische Gartenanlage. Pavillons und ein Wasserpalast sind von Bambus, Föhren und Winterkirschen umgeben.

Kunst und Kultur

  • Zürich hat sich der Kunst verschrieben. Die vielen Kunstmuseen zeigen unter anderem Werke von Monet, Munch und Picasso sowie wechselnde Ausstellungen. Die unzähligen Galerien stellen zeitgenössische Werke aus. Neben einem gefüllten Spielplan in den Opern- und Theaterhäusern finden im Jahresverlauf zahlreiche Freiluftveranstaltungen statt.
  • Zum Beispiel OpenAir-Kino, die Züricher Festspiele oder die House und Techno Street Parade. Heiß her geht es im Züricher Nachtleben zu. Bars, Discotheken und Nachtclubs warten auf Ihren Besuch. Urlaub in Zürich verbringen, erfüllt die Wünsche eines jeden.