Valentinskarten selber basteln: Kreative Ideen

Am romantischsten Tag des Jahres sind persönliche Geschenke sehr beliebt. Dafür ist das Valentinskarten selber basteln eine der besten Ideen.


Der 14. Februar, der Tag der Liebe, ist für Paare und Verliebte ein beliebter Anlass, sich persönliche Geschenke zu machen und somit für Schmetterlinge im Bauch zu sorgen. Valentinskarten selber basteln ist eine tolle Beschäftigung, und mit einigen lieben Worten wird die Karte zum phantasievollen Andenken für Verliebte.

Originelle Ideen für die Valentinskarte
Selbst wenn Sie normalerweise nicht oft basteln, werden Sie überrascht sein, wie einfach es ist eine kreative Karte für den liebsten Menschen zu gestalten. Valentinskarten selber basteln kostet nicht viel Geld, ist einfach und Sie brauchen auch kein großes handwerkliches Geschick. Sie benötigen dafür bloß Pappe in der Farbe Ihrer Wahl (der Favorit zum Valentinstag ist eindeutig rot). Diese Pappe schneiden Sie nun so zu, dass eine Karte entsteht. Egal ob zum Aufklappen, einseitig oder in anderen Formen: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Nun brauchen Sie noch kleine Bögen Papier oder Pappe, mit denen Sie die Karte verzieren. Daraus können Sie beispielsweise Herzen, Rosen oder ähnliche Motive schneiden und auf die Karte kleben. So zaubern Sie eine persönliche Note und verpassen der Karte einen individuellen Touch. Sie sehen, Valentinskarten selber basteln ist wirklich einfach!

Kleine Hingucker und romantische Worte
Neben Papier und Pappe können Sie natürlich auch mit anderen Materialien arbeiten, damit das Valentinskarten selber basteln noch individueller wird. Mit kleinen Strasssteinen, Federn, Glitzerstaub oder anderen Utensilien wird Ihre Karte noch schöner und wird für Staunen beim Beschenkten sorgen. Doch neben der äußeren Gestaltung zählen vor allem auch das Innere der Karte: Die richtigen Worte sind auf einer Valentinskarte sehr wichtig und sollen Ihren Schatz direkt ins Herz treffen. Egal ob ein kleines, selbstgeschriebenes Gedicht, eine witzige Anekdote aus Ihrer bisherigen Beziehung oder ein Gutschein für eine sinnliche Rückenmassage - mit den richtigen Worten zaubern Sie einen ganz besonderen Hauch Romantik auf Ihre Karte, die so zu einem tollen Erinnerungsstück wird. Valentinskarten selber basteln kann jeder und mit etwas Geschick und Mühe wird Ihr Valentinstag mit dieser kreativen Idee bereichert und sorgt für frischen Wind in der Beziehung.