Vielseitig: Die 4 Wege Katzenklappe

Die 4 Wege Katzenklappe bietet den Vorteil, dass die Katze die Wohnung verlassen kann, wann immer sie möchte.


Viele Katzenhalter kennen das Problem, sobald die Katze erstmal einmal ins Haus gelassen worden ist, will diese meist schon wieder kurz darauf hinaus an die frische Luft. Wem das ständige „Herein- und Herauslassen“ der Katze zu lästig wird, für den besteht die Option einer 4 Wege Katzenklappe, welche den Vorteil hat, dass die Katze die Wohnung verlassen kann wann immer sie möchte.

Für alle Katzen geeignet
Prinzipiell eignet sich eine Katzenklappe für jede Art von Katze, egal ob klein oder groß. Lediglich sollte beim Kauf die Höhe und Breite der Katzenklappe auf die Größe des Tieres angepasst werden, um Verletzungen zu vermeiden. Auch lässt sich die Katzenklappe meist in beliebig dicke Wände und Türen einbauen, da der „Tunnel“, durch welchen die Katze ihren Weg ins Freie oder ins Haus findet, meist individuell verstellt werden kann. Für extrem dicke Wände können auch zusätzliche Tunnelelemente gekauft werden, mit denen sich der Durchgang beliebig erweitern lässt.

Vier Funktionen
Generell hat die 4 Wege Katzenklappe vier verschiedenen Funktionen. So kann die Katze entweder herein oder heraus, nur herein, nur heraus oder die Katze kann weder herein noch heraus, was bedeutet, dass sich die Klappe auch in manchen Situation vollkommen verschließen lässt. Auf diese Weise lassen sich Verhalten und Ausflüge der Katze leicht überblicken und steuern. Wer sich für den Kauf einer Katzenklappe entscheidet, der sollte darauf achten, dass diese mit einer speziellen Dichtung sowie einem Magnetverschluss versehen ist, um ein einwandfreies Schließen zu gewährleisten.

Worauf beim Kauf achten?
Wer sich für den Kauf einer 4 Wege Katzenklappe entscheidet der sollte darauf achten, dass diese möglichst aus Kunststoff besteht. Nicht nur ist dieser wetterfest, auch lässt er sich leicht reinigen. Zusätzlich sollte darauf geachtet werden, dass die Klappe beim Öffnen und Zuklappen keine Geräusche von sich gibt, denn dies kann, je nach Aktivität der Katze, unter Umständen ein großer Störfaktor sein. Katzenklappen gibt es in verschiedenen Farben und sind, jeweils zur Tür- oder Wandfarbe passend, im Handel erhältlich.