Visitenkarte erstellen - Tipps

Will man eine Visitenkarte erstellen, muss man darauf achten, dass man damit sich und seine Firma gut präsentiert.


Eine Visitenkarte ist ein nützliches Instrument im Geschäfts- und Privatleben. Sie bieten die Möglichkeit schnell wichtige Kontaktdaten auszutauschen, deshalb sind die Gestaltung und der Inhalt einer Karte sehr wichtig. Man muss aber nicht viel Geld ausgeben um eine gute Karte zu erhalten, man kann auch ganz einfach selbst eine Visitenkarte erstellen. Beim Ausdrucken sollte man jedoch darauf achten, das der Druck hochwertig ist. Falls man nicht über einen geeigneten Drucker verfügt, kann man sich auch an eine Druckerei wenden, die einem die Visitenkarte in guter Qualität drucken können.

 

Inhalt

  • Wenn man eine Visitenkarte erstellen will, muss man darauf achten, welche Daten man darauf schreibt. Auf jeden Fall dürfen der Firmenname und natürlich der eigene Name auf einer Visitenkarte nicht fehlen. Es muss nicht zwingend die Adresse auf der Karte stehen, auf jeden Fall muss aber die Telefonnummer unter der man erreichbar ist darauf sein. 

 

  • Ist die Firma auch via Internet erreichbar, sollte sowohl die Homepage als auch die E-Mail-Adresse nicht fehlen. Verwendet man für geschäftliche oder private Kommunikation Skype oder ICQ kann man diese auch angeben, wenn man eine Visitenkarte erstellen will. Wie man sieht stehen eine Menge Daten zur Verfügung, jedoch ist der Platz auf der Karte begrenzt, deshalb sollte man sich für die Wichtigsten entscheiden. Man sollte eine Visitenkarte auf keinen Fall überladen – weniger ist oft mehr!

 

Design

  • Neben dem Inhalt ist auch das Design wichtig, wenn man seine eigene Visitenkarte erstellen will. Grundsätzlich muss man darauf achten, dass es ein harmonisches Gesamtbild ergibt. Die Schriftfarbe sollte passend zur Farbe des Logos gewählt werden.

 

  • Zudem sollte die Schrift klar und leicht lesbar sein und es sollten nicht mehr als zwei unterschiedliche Farben bei der Gestaltung verwendet werden. Hat das Unternehmen als Logo nur einen Schriftzug, so kann man auch noch ein Bild von sich oder vom Tätigkeitsbereich der Firma einfügen.

 

  • Bevor man die Visitenkarte ausdruckt, sollte man sich unbedingt noch die Meinung von Dritten zum Gesamtbild der Karte einholen, damit man sicher geht, dass sie auch ein ansprechendes Erscheinungsbild hat.