Volksfeste besuchen und Kirmesatmosphäre genießen

Zuckerwatte, Karussell und Lose, Fischbrötchen, Dirndl und Ponyreiten – Wer ein Volksfest besuchen will, kann sich auf ganz spezielle Attraktionen freuen. Eins haben aber alle gemeinsam: Die faszinierende Kirmesluft und das bunte Treiben schlagen alle in ihren Bann.


Wenn Sie ein Volksfest besuchen, dann sitzen Sie gemeinsam mit Einheimischen auf einer Bank und erfreuen sich an zünftiger Musik, lokalen Spezialitäten und frisch gezapftem Bier. Kinder erproben ihre Künste beim Dosenschießen oder lassen sich kunstvoll schminken. Ob nordisch kühl oder krachledern bayrisch: Volksfeste zu besuchen ist ein Spaß für die gesamte Familie.

An der nordischen Küste die Seeluft genießen!

  • Volksfeste im Norden Deutschlands sind maritime Feste, mit vielen Schiffen, Booten, Seeleuten und frischem Fisch! Historische Segler, mondäne Jachten und Schulschiffe laden alljährlich zu Besichtigungen und Fahrten ein. 
  • „Hau den Lukas“, Riesenrad und Bratwurst dürfen bei der Kieler Woche, dem Hamburger Hafengeburtstag oder dem Hansesail in Rostock nicht fehlen. Spannende Regatten erwarten die Besucher, Landratten flanieren über die kilometerlangen Erlebnismeilen.

Ein Volksfest besuchen und sich mitreißen lassen!

  • Die rheinischen Frohnaturen in Köln feiern nicht nur zum Karneval, beim Frühjahrs- und Herbstvolksfest singen und schunkeln sie gerne mit Nachbarn und Besuchern. Eine Fahrt mit der „Wilden Maus, der Achterbahn oder der Geisterbahn bringt das Blut in Wallung. 
  • Multikulturell, kreativ und farbenfroh gestaltet sich der Karneval der Kulturen jedes Jahr in Berlin. Ein besonderes Volksfest, das die Völker vereint, mit einem spektakulären Umzug und Spezialitäten aus aller Welt, Jongleuren, Straßenkünstlern und Theateraufführungen.

Zünftige und berühmte Feste in Süddeutschland!

  • Das bekannteste Volksfest ist das Oktoberfest in München. Eine Pflichtveranstaltung für Prominente! Hier geht es zünftig zu, Lederhose, Dirndl und eine Maß Bier, Weißwurst und Brezeln, ein Genuss auf Bayrisch, ein Riesenspektakel, dass die bayrische Landeshauptstadt jedes Jahr Ende September für zwei Wochen komplett in Beschlag nimmt. 
  • Nicht weniger attraktiv ist die schwäbische Variante: Die Cannstatter Wasen in Stuttgart bietet Besuchern zeitgleich mehr als 300 Vergnügungs- und Fahrgeschäfte, den Krämermarkt und ein beeindruckendes Musikfeuerwerk zum Ende der Veranstaltung.

Vielseitiges Freizeitvergnügen deutschlandweit!

  • Ein Volksfest zu besuchen in der Region ist eine prima Aktivität für das Wochenende, aber auch Städtetrips zu weiter entfernten Orten lohnen sich.