Weg mit dem Hüftspeck: Die richtigen Sportübungen

Die Thematik Weg mit dem Hüftspeck ist einfach zu erklären, doch muss man auch den notwendigen Ehrgeiz dafür entwickeln und vor allem konstant die Übungen durchziehen


Jeder Mensch träumt einmal davon, die perfekte Figur zu haben. Jedoch ist dies zumeist mit sehr viel Arbeit verbunden und die richtige Ernährung hat ebenfalls einen sehr hohen Stellenwert auf dem Weg zur super Figur. Die meisten stellen sich die Frage, wie bekommt man den leidigen Hüftspeck weg. Es gibt diverse Übungen die zu einem sehr schnellen Ergebnis führen, man muss jedoch konstant die nachfolgenden Übungen machen.

 

Weg mit dem Hüftspeck, die richtigen Übungen

  • Zu allererst sollte man sich einen Zeitplan erstellen, das heißt einen Plan aufstellen, an den man sich auch halten kann. Es bringt nichts, wenn man jede Woche wieder irgendwelche Ausreden hat, nur um nicht trainieren zu müssen. Also stellt man sich einen Plan auf. Hierbei sollte man darauf achten, dass sich keine Termine überschneiden um auch die notwendigen Übungen durchführen zu können.

 

  • Die wohl wichtigste Übung ist es ein bisschen Laufen zu gehen, dies müssen zu Beginn keine weiten Strecken sein, wichtig ist nur, dass man konstant zum Joggen geht. Man muss auch kein allzu schnelles Tempo an den Tag legen, es ist jedoch wichtig die komplette Strecke durch zu laufen, sprich keine Pause zu machen.

 

  • Weg mit dem Hüftspeck ist eine Phrase, die sich allerdings nicht allzu einfach bewerkstelligen lässt. Es ist wichtig nach dem Laufen zu Hause einige Bauchmuskelübungen zu machen. Dabei ist es von Nöten die Übungen sauber auszu- führen. Es hilft nichts wenn man 100 Situps macht, diese jedoch nicht richtig. Besser ist es, wenn man nur 30 macht, dafür aber sauber und ordentlich ausführt. Man sollte hier auch nicht nur auf die normalen Situps zurück greifen, sondern bei diesen Bodenübungen variieren. Zum Beispiel hat man auch die Möglichkeit seitliche Situps zu machen, um die Seiten zu trainieren.

 

 

Die Effizienz versus dem Zeitaufwand dieser Übungen

  • Weg mit dem Hüftspeck ist der wohl sehnlichste Wunsch einiger Menschen in Deutschland. Doch es ist extrem schwierig die sinnlosen Pfunde auch los zu werden. Man sollte diese Art von Training mindestens ein halbes Jahr machen um schlussendlich auch einen Erfolg sehen zu können. Dies ist ein mühsamer Weg, doch er lohnt sich.