Weißgold Trauringe - die besonderen Eheringe

Weißgold Trauringe zeichnen sich durch zeitlose Eleganz aus und sind deshalb als Eheringe wieder auf dem Vormarsch.


Trauringe sind das äußere Zeichen für die Verbundenheit der Eheleute und bis heute bei den meisten Paaren ein absolutes Muss zur Eheschließung. Dabei unterliegen die Eheringe immer wieder modischen Veränderungen was Form, Material und Gestaltung betrifft. Eines ist jedoch bis heute gleich geblieben: Gold ist das bevorzugte Material für die meisten Trauringe. Besonders im Trend liegen Weißgold Trauringe, die durch ihre besondere Optik eine Wirksamkeit erreichen können, wie sie von klassischen Goldringen kaum zu erwarten ist. Das ist auch der Grund dafür, dass Weißgold Trauringe durchaus für einen besonderen Geschmack sprechen und immer wieder eine große Anzahl Liebhaber finden.

Das Material für den Weißgold Trauring
Weißgold ist eine Legierung von Gold und anderen Metallen,meist Platin, Silber oder Nickel, die eine deutlich entfärbende Wirkung auf reines Gold haben. Damit wird dem Weißgold der eher goldgelbe Farbton reinen Goldes genommen und eine völlig andere farbliche Wirkung erzielt. Je nach der Zusammensetzung des Weißgoldes schimmert dieses dann silbrig bis weiß und verleiht den daraus geformten Schmuckstücken eine Wertigkeit, die die einfachen Goldes oftmals um ein Vielfaches übersteigt. Das macht auch den besonderen Charme der Weißgold Trauringe aus. Besonders die Kombination von Weißgold mit Weißjuwelen oder anderen hochwertigen Edelsteinen ist bei Trauringen sehr beliebt.

Weißgold Trauringe sind unaufdringlich elegant
Der besondere Charme der Trauringe aus Weißgold liegt in ihrer unaufdringlichhen Schönheit begründet. Im Gegensatz zu Eheringen aus Gelbgold tragen die weiß-silbrigen Ringe trotz ihrer wertigen Legierung nicht auf und ordnen sich dezent dem Geschmack der Eheleute und dem Zeitgeschmack unter. Daraus beziehen sie eine schlichte Eleganz, die ein Zeichen wirklicher Hochwertigkeit ist. Viele verschiedene Formgebungen, Gravierungen, der Besatz mit Schmuck- und Edelsteinen und eben die eigentümliche Feinheit des Materials bestimmen den besonderen Wert der Schmuckstücke aus Weißgold. Der unschätzbare Vorteil ist die Möglichkeit, die Weißgold Trauringe mit jedem anderen Schmuck tragen zu können. Während die Kombination beispielsweise von Schmuckstücken aus Gold und Silber eher unpraktisch ist, lässt sich Weißgold immer kombinieren, ohne geschmacklos zu wirken. Auch aus dieser Sicht sind Weißgold Trauringe der ungeschlagene Favorit moderner Ehehringe aus einem durchweg modernen Material.