Wenn Fußball keinen Spaß mehr macht - Trendsportarten

Wer keine Lust mehr auf das tägliche Fitnesstraining hat, sollte es doch einfach mal mit alternativen Trendsportarten probieren.


Wer ein abwechslungsreiches Training machen will, dass trotzdem Spaß macht, sollte es mal mit den neuen Trendsportarten probieren, die in Deutschland zunehmend beliebter werden. Dazu gehören Disziplinen wie etwa das Skijöring, das Sport-Stacking, das Slalom-Skating, Kubb oder aber Indiaca.

Für ganz Schnelle
Auch wenn viele Menschen gar nicht wissen, dass diese Sportarten überhaupt existieren, werden ihre Fangemeinden dennoch immer größer. Youtube ist bereits Zeuge der vielen Anhänger des Stock-Stackings, einer Sportart, bei der es gilt einen Satz von zwölf Plastikbechern in einer bestimmten Reihenfolge auf- und wieder abzustapeln. Wer bezweifelt, dass es sich hierbei um Sport handelt, der sollte sich im Internet die zahlreichen Videos der „Stacker“ und ihre Wettkämpfe ansehen. Wer überhaupt noch die blitzschnellen Bewegungen mitverfolgen kann, der weiß, dass es sich sehr wohl um eine sportliche Disziplin handelt.

Holzfans werden dieses Spiel lieben
Ganz anders ist da „Kubb“, denn hier zählt vor allem das strategische Denken. Wikingerschach wird dieses Spiel auch genannt obwohl diese Form von Schach dann doch etwas größer ausfällt. Während sich viele den Kopf zerbrechen, was Kubb überhaupten bedeutet, so wird diese Frage schnell beantwortet, hat man erst einmal Kubb gespielt. Denn bei Kubb geht es darum mit Holzklötzen, eben den Kubbs, den gegnerischen König, ähnlich wie beim richtigen Schach, auszuschalten.

Körperbeherrschung
Diejenigen, die es eher gern etwas sportlicher haben, werden sich sicherlich schnell mit Skijöring oder Slalom-Skating anfreunden. Ersteres ist eine besondere Form des Skifahrens und setzt insbesondere auf Schnelligkeit und die Geschicklichkeit des Skifahrers. Wer außerdem tierische oder motorisierte Pferdestärken mag, der ist hier goldrichtig. Elegant und fast schon tänzerisch anmutend, schweben hingegen beim Slalom-Skating die Fahrer auf ihren Rollen über den Asphalt. Bei dieser Sportart ist nicht nur Kreativität sondern auch Geschicklichkeit gefragt.

Ein Spielball mit Indianerschmuck
Ein Spaß für die ganze Familie bietet Indiaca, das Spiel mit dem etwas anderen Federball. Wer sich austoben möchte und trotzdem auf Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Ausdauer und natürlich auf eine Menge Spaß setzt, der wird an diesem Sport seine wahre Freude haben.

Anderen Trendsportarten sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Auch sie selbst können zum Erfinder werden. Lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf – wer weiß, vielleicht sind Sie ja schon bald Entdecker einer neuen Trendsportart.