Whirlpoolmatte für die Badewanne

Mit einer Whirlpoolmatte kommt echter Luxus in die eigenen vier Wände. So können Sie sich nach einem anstrengenden Arbeitstag rundum entspannen.


Wenn die Reichen und Schönen alljährlich in den Winterurlaub nach St. Moritz abdüsen, kann man als Otto Normalverbraucher schonmal neidisch werden. Dick in flauschige Pelzmäntel eingepackt, umgeben von einer herrlichen Schneelandschaft und luxuriöser Übernachtung lebt der Jetset sein außergewöhnliches Leben.

Luxus für Zuhause

  • Ein wenig des High Society-Gefühls holt man sich mit einer Whirlpoolmatte in die eigenen vier Wände. Mit ein wenig Fantasie und den richtigen Accessoires werden auch Sie sich fühlen wie in einem Vier-Sterne-Luxushotel.
  • Eine solche Whirlpoolmatte imitiert das Sprudeln eines Jacuzzi oder eines Whirlpools, nur, dass Sie hierfür kein Monatseinkommen ausgben müssen, sondern weniger als 50 Euro.

Einstecken und entspannen

  • Die Whirlpoolmatte wird auf den Boden der Badewanne gelegt und eingestöpselt. Saugnäpfe sorgen dafür, dass nichts verrutschen kann, alle elektrischen Teile befinden sich außerhalb der Wanne, Stromstöße müssen Sie also nicht befürchten. Nun noch den gewünschten Sprudelmodus, die Intensität und Dauer einstellen und einsteigen.
  • Die Düsen auf der Matte sorgen dafür, dass Bläschen produziert werden, die an die Wasseroberfläche steigen. Es prickelt auf der Haut und fast sofort stellt sich eine tiefe Entspannung ein. Etwas teurere Modelle haben sogar noch eine Fernbedienung, mit der die verschiedenen Einstellungen auch direkt von der Wanne aus vorgenommen werden können.

Rundum entspannt

  • Die kostengünstige Alternative zum echten Whirlpool steht dem Original in nichts nach. Alle Muskelgruppen werden durch die aufsteigenden Bläschen angeregt, das Nervenkostüm sanft entspannt. Dazu kommt die Wärme des Badewassers und bei Bedarf auch ätherische Öle oder Badezusätze, die das Gesamterlebnis noch verbessern.
  • Die Bläschen sind nicht nur gut für die Seele, sondern auch für die Haut, die konstant stimuliert wird. Körper und Geist gelangen in Einklang, die Sinne werden belebt, alle Sorgen werden mit dem Badewasser weggespült. Gönnen Sie sich auch eine Whirlpoolmatte und Sie müssen nicht länger den Jetset beneiden.