Wie kann man die Liebe wieder auffrischen?

In jede Beziehung kehrt früher oder später der Alltag ein. Damit das Herzklopfen nicht verloren geht, sollten Sie von Zeit zu Zeit Ihre Liebe auffrischen. Achten Sie auf einen liebevollen Umgang miteinander und versuchen Sie Rituale in ihren Alltag einzubauen.


Jedes Paar kennt das Gefühl, wenn nach ein paar Jahren Beziehung die Gewohnheit einzieht und die Probleme des Alltags die Zweisamkeit stören. Egal, ob beruflicher Stress, Kinder oder Hausarbeit - das alles sind Faktoren, die Ihre Beziehung negativ beeinflussen können. Um das zu verhindern, müssen Sie unentwegt daran arbeiten, dass die Liebe nicht verloren geht. Nutzen Sie jede Chance, um Ihre Liebe auffrischen zu können.

Pflegen Sie einen liebevollen Umgang miteinander

  • Sie sollten auf jeden Fall darauf achten, dass der gegenseitige Respekt nicht verlorengeht. Zeigen Sie Interesse für die Probleme Ihres Partners und nehmen Sie auch Kleinigkeiten ernst. Erkundigen Sie sich nach dem Arbeitstag oder wie es mit den Kindern lief.
  • Das Wichtigste in einer länger währenden Beziehung ist, dass man das Reden nicht verlernt. Wenn Sie mal genervt sind oder Stress haben, dann weisen Sie Ihren Partner darauf hin, bevor es vielleicht zum Streit kommt.
  • Die Liebe auffrischen bedeutet auch, dem anderen mit kleinen Gesten eine Freude zu bereiten. Überraschen Sie Ihren Partner mit einem Blumenstrauß oder laden ihn spontan ins Kino oder zum Essen ein.
  • Wenn Sie Kinder haben, ist es natürlich nicht möglich, immer spontan zu sein. Legen Sie einen Tag in der Woche fest, bei dem die Kinder vielleicht bei den Großeltern sind, und unternehmen Sie etwas nur zu zweit. Wie wäre es mit einem Wellnesstag oder einem Ausflug in die Natur mit anschließendem Picknick?

Bewahren Sie sich regelmäßige Rituale

  • Versuchen Sie sich nicht in der Hektik des Alltags zu verlieren. Machen Sie auch ganz einfache Dinge miteinander, wie zum Beispiel morgens zusammen frühstücken oder abends den Tag beim gemeinsamen Abendessen Revue passieren lassen.
  • Überraschen Sie Ihren Partner doch mal mit einer Massage, einer Flasche Wein und schöner Musik. Die Liebe auffrischen ist manchmal leichter als man denkt. Man braucht dazu keine teuren Geschenke oder ausgefallene Ideen.
  • Versuchen Sie Ihren Partner liebevoll zu behandeln. Nehmen Sie ihn einfach mal in den Arm und sagen ihm, wie schön es ist, dass es ihn gibt.