Wie wird mein Computer schneller? Tipps und Tricks

Wie wird mein Computer schneller – Möglichkeiten den Computer anhand des Betriebssystems zu optimieren und entsprechende Ressourcen Ihres Speichers frei zu geben.


Sie haben festgestellt, dass ihr Computer in letzter Zeit sehr langsam arbeitet und stellen sich zu recht die Frage, wie wird mein Computer schneller? Kein Grund, nun tief in die Geldbörse zu greifen, denn dieses Problem lässt sich oftmals mit ein paar wenigen Mausklicks lösen. Wie Sie dabei konkret vorgehen, wird Ihnen dieser kleine Ratgeber in den folgenden Abschnitten Schritt für Schritt erklären.

 

 

Mangelnde Speicherkapazität – die häufigste Ursache für langsame Rechner

  • Eine Lösung auf die Frage, wie wird mein Computer schneller, ist zusätzlicher Arbeitsspeicher. Da heutige Anwendungen selbst im Internet immer speicherintensiver geworden sind, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Computer über ein Minimum von einem Gigabyte Arbeitsspeicher verfügt.

 

  • Des Weiteren sollten Sie überprüfen, wie viel virtuellen Speicher Ihr System nutzt. Viele Anwendungen lagern nämlich Speicherkapazität auf Ihre Festplatte aus und wenn diese zu niedrig eingestellt ist, kann dies zur Verlangsamung Ihres Systems oder sogar zum Absturz führen.

 

  • Wechseln Sie dazu über den Startbutton in die Systemsteuerung und wählen Sie darin den Punkt „System“ aus. Wählen Sie hier die Karteikarte „Erweitert“ aus. Als obersten Punkt finden Sie die Option „Systemleistung“. Wählen Sie nun „Einstellungen“ aus und wählen darin die Karteikarte „Erweitert“. Klicken Sie im Bereich „Virtueller Arbeitsspeicher“ auf Ändern und wählen die Option „Größe wird vom System verwaltet“. Somit gibt nämlich Ihr Betriebssystem automatisch Speicherplatz frei, wenn dies von der Anwendung verlangt wird und Sie brauchen sich in dieser Hinsicht um nichts mehr zu kümmern.

 

Zu viele Hintergrunddienste – so optimieren Sie Ihr System

  • Eine weitere Ursache für die Frage, wie wird mein Computer schneller, ist die Nutzung von sehr vielen Hintergrunddiensten, wie beispielsweise Antiviren Programme und Firewalls. Gehen Sie in diesem Fall wie im vorherigen Abschnitt beschrieben vor, in dem Sie über  „Systemsteuerung/System/Erweitert“ im Punkt „Prozessorzeitplanung“, die Auswahl „Optimale Leistung anpassen für Hintergrunddienste“ aktivieren.

 

  • Bestätigen Sie dies noch mit „Übernehmen“ und starten Sie Ihren Computer anschließend neu. Sie haben nun alle Antworten auf die Frage, wie wird mein Computer schneller und können dies auch mit dieser Anleitung selber umsetzen.