Winkel zeichnen - Mathe leicht gemacht

Wer einen Winkel zeichnen möchte, der benötigt ein Geodreieck und einen Stift.


`

Wenn man einen Winkel zeichnen möchte, dann benötigt man einen Stift und ein Geodreieck. Ein Winkel besteht aus zwei Linien, dem Scheitel (s) und dem Winkelschenkel (a). Man beginnt damit, den Scheitel zu zeichnen. Nun legt man das Geodreieck auf den Scheitel, um dort die Gradzahl abzulesen. Der Scheitel muss direkt durch die Gradlinie verlaufen, die man Zeichnen möchte. Anschließend zeichnet man einfach an der Seite des Geodreiecks entlang den Winkel ein. Einen Winkel zu zeichnen ist also wirklich einfach.