Wintermode 2007 - Die Highlights der kalten Jahreszeit

Die Trends und Highlights der Wintermode 2007...


Wer im Winter 2007 nicht als graue Maus gelten möchte, der sollte eben dieses Grau in seinen Kleiderschrank aufnehmen. Grau gilt als neue Trendfarbe der Wintermode 2007. Elegant, unaufdringlich und sympathisch. Neu in der Mode ist auch das grau-blaue Charcoal. Besonders Tops und Jacken machen in diesem Ton etwas her. Wer aber den Farbtupfer in der Tristesse der kühlen Jahreszeit vermisst, darf sich an Violetttönen austoben.

Die vollmundige Farbe Lila sorgt für Wärme im Stil. Kombinierbar mit neuen Farbtendenzen ist das altbewährte und klassische Schwarz.

Zurück zur Weiblichkeit
Haben Sie den Farbtest bestanden, sollten Sie auf Ihren Kleidungsstil achten. Auch wenn die überlangen und weiten Shirts und Pullover aus dem Sommer so manche Problemzone kaschiert haben, verlangt die Wintermode 2007 mehr Weiblichkeit. Besonders beim Mantelkauf sollten Sie weibliche Schnitte bevorzugen. Der Mantel sollte die Hüfte betonen und darunter ausgestellt abfallen. Figurbetonte Kleider in den Trendfarben und Mut zum Ausschnitt machen das perfekte Outfit. Die Puffärmel und Rüschenverzierungen des viktorianischen Stils sind auch immer noch im Rennen, doch sollten Sie es damit nicht übertreiben. Spielen Sie lieber mit Farben, als mit Applikationen. Die Grande Dame dieses Winters sind Sie nur, wenn Sie mit den angesagten Farben, Eleganz und ein wenig Gelassenheit punkten. Verspielte Details wirken dagegen aufdringlich und kindlich. Kombinieren Sie nicht mehr drei Farben miteinander und beachten Sie, dass auch Accessoires damit farblich verbunden sind.

Accessoires
Wichtiges Element der Wintermode 2007 sind natürlich die zum Outfit passenden Accessoires. Die Eleganz der Einfachheit sollte sich auch in den Accessoires widerspiegeln. Ein Highlight als Eyecatcher macht mehr Eindruck, als von oben bis unten bunt und glitzernd wie ein Weihnachtsbaum behangen zu sein. Zu den Trendfarben Grau und Lila passt Goldschmuck bestens. Probieren Sie breite Creolenhänger zu einem streng zurück gebundenen Dutt. Breite Gürtel in der Taille oder gar eine Korsage über der Bluse. Dünne Lederhandschuhe wirken elegant und grazil sowie Ihr Bein durch High Heels oder Ankle Boots gestreckt wird.