WinTV ohne CD installieren: So geht’s

Wer WinTV ohne CD installieren will, kann sich auf der Hersteller-Website die Software herunterladen, aber ab Version 7 gibt es keinen direkten Download mehr.


Fernsehen direkt auf dem Computer – Wintv macht es möglich. Die Hardware gibt es in zwei Varianten: Zum einen als TV-Karte, die in den Computer eingebaut wird, und zum anderen als externes Gerät, das per USB an den Computer angeschlossen wird. Beim Kauf von Wintv erhält man automatisch eine CD dazu, die die passende Software enthält. Geht diese beispielsweise verloren, ist das jedoch kein Problem: Wenn nötig, kann man Wintv ohne CD installieren.

Software online finden

  • Hauppauge, der Hersteller von Wintv, bietet die Software, mit der man Wintv ohne CD installieren kann, auf seiner Website zum Download an. Unter hauppauge.de klickt man im Menü auf den Punkt „Support“, woraufhin sich eine Seite mit einem roten Download-Button öffnet. An dieser Stelle kann man die aktuellste Version herunterladen.
  • Ältere Versionen findet man direkt darunter. Man öffnet die Dropbox „Produktauswahl“ und erhält eine Liste mit allen Versionen. Welche Version der Nutzer braucht, sieht er auf seinem Gerät.
  • Bei der USB-Variante ist auf der Unterseite des kleinen Kästchens ein weißer Aufkleber zu finden, auf dem die fünfstellige Modellnummer steht. Etwas schwieriger ist es bei der TV-Karte.
  • Auch dort ist ein weißes Etikett mit der Modellnummer aufgeklebt, doch um dieses zu sehen, muss das Gehäuse des Computers geöffnet und gegebenenfalls sogar die Karte ausgebaut werden. Um sich diesen Umweg zu ersparen, sollte der Nutzer vor dem ersten Einbauen der Karte die Nummer abschreiben und aufbewahren.
  • Nun wählt man auf der Website von Hauppauge die passende Version aus und klickt auf den Button „Weiter“. Auf der nächsten Seite kann man sich dann die Software herunterladen und erhält auch noch eine zusätzliche Anleitung sowie weitere Informationen. Die heruntergeladene exe-Datei lässt sich dann ganz normal auf dem Computer öffnen und wenn man den einzelnen Schritten folgt, ist das Programm schnell installiert.

Komplikationen bei Wintv 7

  • So einfach geht es jedoch nur bei den älteren Versionen. Bei der Version Nummer Sieben kann der Nutzer nicht direkt Wintv ohne CD installieren: denn für diese neue Version bietet Hauppauge auf seiner Website nur Downloads für ein Update an – die komplette Version der Software kann man nicht mehr herunterladen.
  • Damit man das Update installieren kann, wird eine Installations-CD benötigt, die beim Installieren des Updates in den Computer eingelegt werden muss. Diese kann man über die Hauppauge-Website nachkaufen.
  • Eine kostenlose Alternative bietet die Website Freeware.de an. Dort kann man Version 7 unter freeware.de/download/wintv-v7_39781.html komplett herunterladen. So lässt sich dann auch das neuste Wintv ohne CD installieren.