Wlan Netzwerkschlüssel vergessen - was nun?

Durch die Hektik im Alltag haben Sie den Wlan Netzwerkschlüssel vergessen? Keine Panik – auch dieser ist via IP-Adresse oder Neuinstallation des Routers zu ermitteln.


Den Wlan-Netzwerkschlüssel benötigen Sie, um Ihren Personalcomputer drahtlos mit dem Internet verbinden zu können. Diese Anleitung ist Ihnen behilflich dabei, Ihre Wlan-Verbindung wieder herzustellen, wenn Sie den Wlan Netzwerkschlüssel vergessen haben sollten.

Netzwerkschlüssel im Router suchen

  • Als erstes, wenn Sie Ihren Wlan Netzwerkschlüssel vergessen haben, fragen Sie die IP-Adresse Ihres Routers wie nachfolgend beschrieben ab: Nachdem Sie die Schaltfläche „Start“ durch einen Mausklick geöffnet haben, klicken Sie auf „Alle Programme – Zubehör – Ausführen“. Bei dortigem Befehl geben Sie „cmd“ ein.
  • In dem neuen geöffneten Fenster, mit schwarzem Hintergrund, schreiben Sie „ipconfig“, damit Sie sich im Anschluss daran, die IP-Adresse notieren können. Nun geben Sie in Ihrem Internetbrowser die neu ermittelte IP-Adresse ein, indem Sie auf „Einstellungen – Internetoptionen – Verbindungen – LAN-Einstellungen“ klicken und dort Ihren Netzwerkschlüssel eingeben.
  • Nachdem Sie sich an dem Router angemeldet haben, müsste nun eine funktionierende Internetverbindung bestehen. Nachträglich überprüfen Sie im Menü des Routers, ob der Wlan Netzwerkschlüssel darin enthalten ist. Aufgrund des kabellosen Internets, nutzen Sie doch den Vorteil mit Ihrem Laptop „überall“ – in der kompletten Wohnung – zu surfen.

Weitere Möglichkeiten

  • Des Weiteren können Sie, wenn Sie Ihren Wlan Netzwerkschlüssel vergessen haben, noch zwei andere Möglichkeiten anwenden, um diesen im Anschluss daran wieder herzustellen. Erfinden Sie nach Ihren persönlichen Bedürfnissen einen Schlüssel, der zwischen acht und 63 Zeichen besteht. Die Einstellungen Ihres Routers werden in der dafür vorgesehenen Öffnung mit einem spitzen Gegenstand zurückgesetzt.
  • Nachdem Sie die Einstellungen zur Werkseinstellung zurückgesetzt haben, klicken Sie auf die Benutzeroberfläche Ihres Routers und geben die dafür vorgesehenen Daten erneut ein. Nun können Sie den Wlan-Schlüssel nach Belieben gestalten. Bei diversen Herstellern finden Sie den Wlan Schlüssel auch auf der Unterseite Ihres Gerätes.

Neuinstallation des Routers

  • Damit Sie Erfolg mit dem Projekt „Wlan Netzwerkschlüssel vergessen“ haben, muss die jetzige Konfiguration gelöscht werden. So gehen Sie dabei vor: „Start – Systemsteuerung – Netzwerk und Internet – Netzwerk- und Freigabecenter – Adaptereinstellung ändern“.
  • Danach markieren Sie die zu löschende Verbindung und klicken auf die Kategorie „Organisieren – löschen“. Alle Eingaben werden durch die Betätigung des „Ok“-Buttons bestätigt und die bereits geöffneten Fenster können geschlossen werden.
  • Eine neue Verbindung installieren Sie mit Hilfe der „Systemsteuerung“ und dort „Netzwerk und Internet – Netzwerk- und Freigabecenter – Verbindung mit einem Netzwerk herstellen“. Wählen Sie nach Belieben ein neues Passwort aus, welches bei einer WPA-Verschlüsselung, wie oben schon beschrieben acht bis 63 Zeichen lang sein kann. Mit dem neuen Netzwerkschlüssel melden Sie Ihren Computer am Netzwerk an. Um den Wlan Netzwerkschlüssel nicht wieder zu vergessen, schreiben Sie ihn sich am besten auf.