Wohntextilien - ein neuer Look ist schnell erreicht

Wer seine Wohnung ein wenig aufpeppen möchte, aber weder Geld noch Zeit für eine komplette Renovierung hat, kann durch neue Wohntextilien wie Kissen oder Vorhänge ganz besondere Akzente setzen und hat im Nu seinen Wohnraum entscheidend verändert.


Neue Wohntextilien für die Wohnung sind eine günstige Möglichkeit, wirkungsvolle Veränderungen zu schaffen. Mit wenig Aufwand hat man schnell das Wohn- oder Schlafzimmer verschönert – und das einfach durch Gardinen in einer anderen Farbe oder neuer Bettwäsche. Gerade an gewagteren Mustern hat man sich schnell sattgesehen. Deswegen setzt man prägnante Wohnakzente am besten mit kleineren Accessoires. Statt der Couch in Zebraoptik sollte man lieber eine Decke oder einige Kissen in diesem mutigen Muster als Farbtupfer wählen.

Schöner Wohnen mit Wohntextilien
Sofakissen verändern den Stil des Wohnzimmers am schnellsten: Ob romantisch mit Blumenaufdruck oder modern mit geometrischen Formen – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch eine Decke auf der Couch strahlt Gemütlichkeit aus und ist ein ansprechender Farbtupfer. Wer es jugendlicher mag, kann mit Sitzkissen Pfiff in sein Wohnzimmer holen. Sitzkissen für Stühle sind eine Möglichkeit seine Küche oder sein Esszimmer aufzupeppen. Für längerfristige Veränderungen kann man sich nach neuen Bezügen für ein Sofa oder seinen Sessel umgucken.

Textilien für den Tisch
Tischdecken haben heute zwar einen biederen Ruf, doch gibt es elegante Decken für den Esstisch in allen Farben. So erreichen Sie schnell eine elegante Atmosphäre ohne viel Aufwand. Wem Tischdecken zu spießig sind, mag eventuell Läufer, die nur einen Teil des Tisches bedecken. Dies wirken edel ohne zu viel vom schicken Esstisch zu verbergen. Gleichzeitig wirken sie weniger festlich. Wer mag, kann sich Decken und Läufer auch selbst nähen.

Vorhänge als Dekoration
Auch Gardinen haben heutzutage einen leicht altmodischen Ruf. Dabei gibt es moderne Vorhänge für jeden Geschmack. Manche transparenten Vorhänge sind nur für die Dekoration geeignet, aber genügend Vorhänge sind gleichzeitig schön anzusehen und verdunkeln den Raum angenehm. Egal ob lichtdurchlässige Gardine oder dunkler Vorhang – diese Stoffe verschönern einen Raum und tragen optimalerweise zum gestalterischen Gesamtkonzept bei. Neben der Befestigung an der Gardinenstange gibt es auch die sogenannten Schiebegardinen. Diese erzeugen schlichte Eleganz und wirken moderner als klassische Gardinen.

Läufer für Gemütlichkeit
Auch kleinere Teppiche und Läufer schaffen Wohlbehagen und Gemütlichkeit – und das nicht nur im Schlafzimmer, sondern auch in jedem anderen Raum. Besonders geeignet sind Läufer für Räume mit glattem Bodenbelag. Für das Schlafzimmer eignet sich neue Bettwäsche, um dem Raum eine neue Note zu geben – schließlich ist das Bett das Zentrum des Raumes.