Wraps richtig rollen: Anleitung

Eine „Wraps richtig rollen Anleitung“ für Wraps, die nicht kleckern, sowohl daheim, als auch unterwegs


Der Wrap ist eine moderne und praktische Möglichkeit einen leckeren Sank zu servieren, doch leider wird das Essen dieser Köstlichkeit zu einer wahren Herausforderung, wenn der Wrap nicht richtig gerollt wurde. Dock die richtige Technik ist kinderleicht und die leckere Füllung des Wraps fließt nicht mehr heraus.

 

Wraps richtig rollen Anleitung – für zu Hause

  • Viele Menschen rollen ihre Wraps einfach auf, so dass der fertige Wrap sowohl unten als auch oben eine Öffnung hat. Spätestens beim zweiten Bissen fällt diesen Menschen jedoch auf, dass das eine Öffnung zu viel ist. Damit Sie nicht zu diesen Menschen gehören, befolgen Sie einfach diese „Wraps richtig rollen Anleitung“:

 

  • Zu erst legen Sie den warmen Wrap vor sich, um ihn zu belegen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass beispielsweise Quark oder eine Soße zwar auf dem ganzen Wrap verteilt werden können, der Hauptbelag, wie etwa Salat und/oder Hühnchen-Streifen, jedoch nur in den mittleren Teil der oberen Hälfte des Wraps gehört, damit Sie den Wrap besser und richtig rollen können.

 

  • Anschließend klappen Sie die untere Hälfte nach oben, sodass sie den Belag fast vollständig bedeckt. Achten Sie darauf, dass die beiden Hälften dabei möglichst unbeschädigt bleiben und darauf, dass sie relativ ordentlich übereinander liegen.

 

  • Der dritte Schritt der „Wraps richtig rollen Anleitung“ ist es, die Seitenteile des Wraps herum zu falten. Nehmen Sie dazu eine der Seiten und falten Sie diese Seite über den mittleren Teil mit der Füllung, sodass die gerade Unterseite möglichst exakt auf der Linie, die durch das Falten der unteren Hälfte auf die obere Hälfte zur Folge hatte, liegt. Diesen Vorgang müssen Sie natürlich für die zweite Seite wiederholen.

 

  • Zu guter Letzt empfiehlt es sich, einen Zahnstocher, einen Cocktail-Schirmchen oder auch ein kleines Fähnchen in den Wrap und durch die aufeinanderliegenden Seitenteile zu stechen, damit sich Ihr Wrap nicht wieder auseinander rollt.

 

Wraps richtig rollen Anleitung – für unterwegs:

  • Wenn Sie Ihre Wraps transportieren möchten, gestaltet sich das etwas schwieriger, könnte man meinen, doch dem ist nicht so. Die passende „Wraps richtig rollen Anleitung“ für diesen Fall ist eigentlich dieselbe wie für die Wraps für zu Hause. Sie legen den Belag einfach nicht auf die obere Hälfte, sondern in das mittlere Drittel es Wraps und klappen sowohl den freien unteren Teil, als auch den freien oberen Teil um, sodass Sie Ihre Wraps in einer Box stapeln können, ohne dass die Füllung entweicht.