Yogamatte Natur/Yogamatten Natur: Sitzkomfort und Umweltbewusstsein

Yogamatten Natur vereinen umweltfreundliche Stoffe mit hoher Anwenderfreundlichkeit!


Wer Yoga richtig betreibt und anspruchsvolle Übungen macht, der muss sich auf das Material seiner Yoga-Utensilien verlassen können. Hier kommt es dann nicht nur auf die Sicherheit an, die die Matte bieten sollte, sondern auch auf die Widerstandsfähigkeit der verwendeten Stoffe. Verwunderlich ist es da nicht, dass viele Profis die Yogamatte Natur empfehlen. Denn diese bestimmte Art von Matte wird aus Naturstoffen hergestellt und weist sich durch besonderen Nutzwert aus. So zum Beispiel die Yogamatte Natur aus 100 Prozent Baumwolle.

Der Profi empfiehlt
Wer Yogamatten aus diesem Stoff mag, der weiß, welche Vorteile in ihnen stecken. Yogamatten aus 100 Prozent unbehandelter Baumwolle sind sehr stabil, dennoch aber leicht zu tragen und zu verstauen. Das Material weist eine sehr hohe Griffigkeit auf, weshalb sich auch besonders anspruchsvolle Asanas gut darauf durchführen lassen. Profis empfehlen gerne die Yogamatten Natur, wenn es um Übungen und Postionen für Fortgeschrittene geht. Ein weiterer Vorteil der Yogamatte Natur ist, dass sie so leicht und dünn ist, dass sie sich problemlos zusammengerollt als Meditationsunterlage benutzen lässt. Baumwolle ist außerdem natürlich atmungsaktiv und kann eventuell tropfenden Schweiß sofort aufnehmen, ohne dass der Stoff feucht und rutschig wird.

Einfach waschen und weiter gehts
Für Naturfreunde und Bio-Veteranen bietet die Yogamatte Natur noch eine Eigenschaft, die ganz umweltbewusst glücklich macht. Ganz im Gegensatz zu herkömmlichen Isomatten oder Yoga-Unterlagen kann sie problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden und ist danach wie neu! Kein lästiges Entsorgen also und keine unnötige Umweltbelastung durch synthetische Stoffe. Wer auf Yogamatten Natur setzt, der tut nicht nur etwas für sich und die Sicherheit der eigenen Yoga-Haltungen, sondern tut so auch etwas für die Umwelt!

Finden Sie Ihren Liebling
Der Begriff Yogamatte Natur umfasst allerdings nicht nur die Variante aus grob gewebter Baumwolle. Auch Varianten aus feiner Naturbaumwolle, die in mehreren Schichten im Inneren der Matte ein besonders weichen Sitzkomfort schafft, sowie Matten aus Naturschurwolle sind unter dem Begriff zu finden. Probieren Sie aus, welche der Yogamatten Natur Ihnen am besten gefällt!