Zweiter Teil des Weihnachtsmenüs: Erster Weihnachtsfeiertag

Für den Verwandtenbesuch am ersten Weihnachtsfeiertag soll es ein ganz besonderes Menü sein. Hier der zweite Teil des Menüs.


Wenn die Großeltern oder andere Verwandte auf Weihnachtsbesuch vorbeikommen, sollen auch diese mit einem festlichen Essen willkommen geheißen werden. Hilfreich hat daher für Sie ein festliches Menü für den ersten Weihnachtsfeiertag zusammengestellt. Alle Angaben sind für eine Festtagsrunde von acht Personen.


Gebackene Ziegenkäsetaler auf einem Rucolabett

Das braucht man:
16 Scheiben Baguette
800 g Ziegenfrischkäse
Honig
frischer Rosmarin

Und so wird's gemacht:

  • Baguettescheiben mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen, mit Honig beträufeln und mit ein wenig Rosmarin bestreuen
  • im Ofen für etwa 15 Minuten backen (Umluft: 150 Grad, E-Herd: 180 Grad, Gas: Stufe 2-3)
  • die Ziegenkäsetaler auf einem Rucolabett servieren

Für den zweiten Weihnachtsfeiertag ist ein Brunch am späten Morgen eine hervorragende Idee.